#4 Fünf Irrtümer in der Webanalyse - mit Anisa Boumrifak von M8Performance

June 27, 2017

In Folge #4 gibt's einige Irrglauben in der Webanalyse, die es zu besprechen galt. Dazu habe ich mir mit Anisa Boumrifak eine erfahrene Beraterin ans Mikrofon geholt, die in ihrem Job jeden Tag mit Irrglauben zu kämpfen hat und diese oft erstmal aufklären muss. Damit ihr wisst, was euch erwartet, wir sprechen über diese Irrtümer:

  1. Irrglaube #1: "Die Absprungrate muss niedrig sein"
  2. Irrglaube #2: "Die Conversion Rate ist ein KPI"
  3. Irrglaube #3: "Messen funktioniert auch ohne Plan"
  4. Irrglaube #4: "Das Web Analytics-Tool macht die Analyse"
  5. Irrglaube #5: "Webanalyse verrät uns, warum Besucher bestimmte Dinge tun"

Viel Spaß dabei. Das Gespräch mit Anisa war wirklich sehr aufschlussreich - ihr werdet einiges lernen. Auch Überraschendes.

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Auch ein Like bei Podbean würde mich sehr freuen. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür.

Schaue auch gerne bei metrika.de oder die-sendung-mit-der-metrik.de vorbei.

00:0000:00

Facebook Comments: